SMS-Alarm

SMS-Alarm:
Frühzeitig und individuell informiert

Wollen Sie informiert sein über Streckenunterbrüche sowie Störungen, wenn Sie mit der BLS unterwegs sind? Und das zugeschnitten auf Ihre persönlichen Bedürfnisse? Dann melden Sie sich für den SMS-Alarm an: gratis und unkompliziert. Wir halten Sie dafür künftig per SMS über Störungen im Schienenverkehr auf dem Laufenden. Schnell, zuverlässig – und ebenfalls gratis.

Ich bin neu hier

Melden Sie sich in der rechten Spalte unter «Registrieren» an.

Voraussetzungen

Um den SMS-Alarm der BLS zu nutzen, brauchen Sie lediglich ein Handy. Und eventuell einen Internet-Zugang (mindestens Internet Explorer 6, Firefox 3 oder Safari 3 und FlashPlayer 9). Haben Sie keinen Internet-Zugang oder gibt es Probleme bei der Anmeldung, helfen Ihnen unsere Mitarbeitenden des BLS-Kundendienstes gerne weiter. 
» Kontakt 


Passwort vergessen?


Registrieren

Für die SMS-Dienste müssen Sie sich registrieren.
Die Anmeldung ist einfach und gratis. Halten Sie Ihr Handy bereit, und geben Sie hier Ihre Handy-Nummer ein:

* Bitte geben Sie die Handynummer und die Ländervorwahl ein. Bahn-Alarme unterstützen nur Schweizer Handynummern.
Autoverlad-Alarme unterstützen internationale Nummern (Schweiz, Skandinavien, Grossbritannien, Benelux, Frankreich, Deutschland, Österreich, Italien).


 

Newsletter

Der Newsletter informiert die Bahnkundinnen und -kunden rechtzeitig über geplante Änderungen bei der Infrastruktur oder im Betrieb. Dazu gehören etwa Baustellen mit Bahnersatz, die Einrichtung neuer Park+Ride-Plätze, Änderungen beim Einsatz von Rollmaterial, der Einsatz von zusätzlichen Zügen und Ähnliches. 
» Newsletter abonnieren